Jeder Webbrowser hat eine interne Suche

[ Gesamt: 0 ]

Um auf Webseiten in eurem Webbrowser schnell die Informationen zu finden die ihr benötigt, gibt es eine schnelle Abhilfe.

Alle Webbrowser haben die Funktion, jedoch wenige nutzen sie. Die interne Suche. Ihr kennt das Problem? Ihr sucht auf einer Webseite gewisse Schlagworte oder habt ein Handbuch zu irgendwelchen Themen. Nicht jedes Handbuch ist in digitaler Form komfortabel. Ihr müsst lange scrollen um das zu suchen was ihr braucht?

Abhilfe schafft die interne Suche. Dafür betätigt ihr einfach eure „Strg Taste“ und dann den „Buchstaben F“ auf eurer Tastatur. In Firefox öffnet sich eine kleine Suche im unteren Bereich eures Browsers, in Chrome und im Internet Explorer im oberen Bereich.

Wenn sich das kleine Fenster geöffnet hat, gebt ihr dort euer Schlagwort ein und euch werden alle Worte auf der Webseite angezeigt. So könnt ihr euch das passende heraussuchen.

Übrigens funktioniert das auch super in PDF oder in Word Dokumenten. Diese Suche kann man auch in den jeweiligen Menüs finden. Wer aber nicht danach suchen möchte nutzt die Tastaturkürzel.

Als Tipp gibt es noch eine andere Art der Suche, für alle die Tippfaul sind ;-). Solltet ihr auf einer Webseite sein und ihr findet interessante Themen und gewisse Wörter bzw. Sätze die euch interessieren und ihr mehr darüber erfahren möchtet, markiert diese Wörter mit der linken Maustaste und klickt auf die rechte Maustaste. Es öffnet sich ein Fenster. Dieses Fragt euch Google nach „….“ durchsuchen. Bestätigt ihr dies, öffnet sich Google und sucht nach diesen Worten.

Und nun viel Spaß beim ausprobieren.

Diesen Beitrag mit Freunden teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.