Kunden die nicht bewerten können

[ Gesamt: 0 ]

Es ist immer gemein, wenn bei Ebay Produkte verkauft werden, der Verkäufer ordnungsgemäß seine Bewertung abgibt, jedoch der Käufer auf sich warten lässt.

Es läuft alles Prima als Verkäufer mit dem verkauften Artikel, der Bestellabwicklung, bis hin zur Lieferung beim Kunden.

Zur Unterstützung gibt es da das ein oder andere automatische Bewertungssystem in einer Warenwirtschaft, die eine standardisierte positive Bewertung abgibt.

Es wird versucht den bestmöglichen Service zu bieten, um selber eine positive Bewertung zu erhalten. Damit wird jedem die Seriosität gezeigt. Von positiven Bewertungen leben viele Händler auf verschiedenen Marktplätzen.

Wer aber denkt, er bekommt von jedem Kunden eine Bewertung, der irrt.

Leider musste ich in der Vergangenheit feststellen, dass viele Käufer auf ihre Bewertung bestehen, selber aber keine abgeben. Dies zu Lasten der Onlineverkäufer.

Erst wenn etwas schief läuft oder ein Produkt beim Kunden nicht ankommt, schafft es so manch ein Kunde sich von der Couch zu erheben, um schnell mal den Verkäufer negativ zu bewerten.

An alle Käufer dieser Welt, die auf verschiedenen Marktplätzen kaufen und selbst positive Bewertungen haben möchten. Seid mal nicht so faul und bewertet auch die Verkäufer wenn alles gut gelaufen ist wahrheitsgemäß, ordentlich und sachlich.

Leider missbrauchen auch viele Kunden bei Ebay das Bewertungssystem, um die Produkte zu bewerten. Wenn der ein oder andere mit einem Artikel nicht zufrieden war, es nicht geschmeckt hat, oder die Verarbeitung eines Produkts nicht nach seinen Vorstellungen gewesen ist.

Für jeden der es bis heute immer noch nicht weiß, Produktbewertungen haben nichts im Bewertungssystem für den Verkäufer zu suchen. Wenn eine Bewertung abgegeben wird, so sollte nur die Kaufabwicklung, die Lieferung bzw. die Schnelligkeit für das Versenden der Ware und die Kommunikation benotet/bewertet werden.

Auch die Lieferzeit bis zum Eintreffen der bestellten Ware hat nichts im Bewertungssystem zu suchen, da der Verkäufer hier keinen Einfluss nehmen kann.

Und nun an alle Händler, die damit zu kämpfen haben. Stellt euer System so ein, das erst eine Bewertung abgegeben wird, nachdem ihr eine bekommen habt und nicht vorher. Auch wenn es nicht ganz fair ist. Ihr könnt aber sicher sein, dass die Käufer dann aber bewerten würden.

Diesen Beitrag mit Freunden teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.