Rocket Bälls Salmiak Kugeln Lakritz – Zuckersüß

[ Gesamt: 0 ]

Es ist immer ein Genuss, wenn ich abends vor dem Fernsehr sitze und genüsslich eine wie ich sie nenne, Salmiak Lakritzkugel lutsche.

In der Tat kann diese Kugel für meine Verhältnisse süchtig machen. Erst schiebt man sich eine, dann zwei usw. in den Mund. Bis man bemerkt, das es schon mehr wie 10 waren.

Lakritz ist nicht jedermanns Sache, jedoch wenn es Liebhaber von Salmiak gibt, sollten diese mal probiert werden. Nachdem man einige Zeit auf ihnen rumgelutscht hat, öffnen sich eins bis zwei Löcher in der Hartkaramelle und es kann das Salmiakpulver herausgelutscht werden. Dieser ist sehr sauer. Aber man gewöhnt sich dran.

Über den Preis lässt sich streiten. Ich finde sie preislich in der Mittelklasse. Und wenn man bedenkt das in einem Paket 200 Stück vorhanden sind, kann man auch über den Preis nicht meckern.

Fazit:
Wer seinen Zähnen nichts gutes tun möchte, aber verrückt nach Salmiak bzw. Lakritz ist, kommt um die Salmiakkugeln nicht herum. Jedoch sollte ein wenig Disziplin beim Genuss der Kugel eingehalten werden. Durch das Lutschen der Kugel, wird der Gaumen durch das Hin und Herrollen stark beansprucht und Bläschen können sich bilden. Warum das so ist, liegt an dem Zucker der sich außerhalb der Kugel befindet. Also wenn ihr diese Kugel verzehrt, übertreibt es nicht.

Und für alle die es noch genau wissen möchten, falls die nach dem Produkt suchen hier die
EAN: 4014437035104

Diesen Beitrag mit Freunden teilen